Kind-Eltern-Kurse


gemeinsames Schaffen = gemeinsame Zeit = gemeinsame Freude

In unseren Handwerkskursen, arbeiten wir gemeinschaftlich.

Es geht nicht darum, den Kindern die Arbeit mit Werkzeugen abzunehmen, sondern gemeinsam mit ihnen etwas zu schaffen.

Den Umgang mit den Werkzeugen erläutere ich den kleinen und großen Teilnehmern zu Beginn eines Kurses

Auch Großeltern dürfen sich angesprochen fühlen, verbringen doch auch sie einen Teil der kindlichen Freizeit gemeinschaftlich. Hier könnte es Anstöße zu einem zukünftigen gemeinsamen Tun geben.

Den Kindern Sicherheit vermitteln, Ängste abbauen, neue Wege einschlagen, das sind Werte, die erwachsene Angehörige spielerisch dem Kind antragen können

Und nicht zu letzt gibt es viel Zeit für Gemeinsamkeit, für Vertrauensbildung zwischen Eltern und Kind.


Haben Sie Interesse an einem Kind-Eltern-HolzKurs? Dann nutzen Sie das Anfrageformular.

Vielen Dank

der HolzAndi