ProjektTag: "So war es früher!" Ein Tag in Opas alter Holzwerkstatt


Wie war es früher, als man in der Werkstatt ganz ohne Strom handwerklich arbeitete?

Wie funktionieren die Werkzeuge, die wir fast nur noch aus dem Museum kennen?

 

Andis Alte Holzwerkstatt gibt ihren SchülerInnen Antworten auf diese Fragen und lässt sie erfahren, dass sie mit etwas Geschick und eigenen Ideen ganz sicher zu einem tollen Ergebnis gelangen.


Geschichte zum Mitmachen

 

Handwerklich tätig sein, heißt nicht immer mit viel Kraft arbeiten. Egal ob Mädchen oder Junge, ob 6 oder 15 Jahre alt. Ein Jeder probiert sich an den alten Werkzeugen aus, erweitert seine motorischen Fähigkeiten und seine Koordiantion, bis hin zum fertigen Objekt.

Es wird innerhalb dieses HolzProjektes manuell gesägt, gebohrt, gehobelt und geschliffen.

Gestaltet wird mit Naturmaterialien, gemalt wird mit Holzwachsen, die durch natürliche Pigmente eingefärbt wurden. Geleimt wird mit warmen Knochenleim.


Handwerklich und Kreativ

 

Der Tag beginnt in traditioneller Handwerkskleidung.

 

Nach einer Einführung, Wissenwertem zum Thema Holz, Handwerk und Tradition, arbeiten die SchülerInnen an den verschiedenen Stationen selbstständig unter Aufsicht und Anleitung.

 

Das Ergebnis ist in der Regel ihr Eigentum, welches sie zusammen mit vielen wertvollen Eindrücken mit nach Hause nehmen dürfen.

 

So schafft Andis ErlebnisWerkstatt den Zusammenschluss von Tradition und Zukunft.


ErlebnisPädagogik in der Praxis

"Schöpferisch"sein beginnt mit dem SelberMachen, mit Kopf und Händen lernen.

Ich biete den SchülerInnen Raum für das Erfahren ursprünglicher Sinne.
Sie erleben die Faszination des manuellen Umsetzens eigener Ideen, inhaltlich altersgerecht, künstlerisch, handwerklich und kreativ.


Projektumfang

Projektort: Ihre Einrichtung

Projektzeiträume:  Montag - Freitag

Projektdauer: 2,5 h pro Klasse

 

Ein Angebot zum HolzProjekt erhalten Sie ganz individuell für Ihre Klasse.

Nutzen Sie dazu das Anfrageformular. Vielen Dank


Ihre Anfrage zum HolzProjekt "So war es früher!"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.